FT: „Lebenswertes Marzling – aber mit Tempo 30“ vom 04.06.2022

… Damit möchte die Initiative eigentlich genau das durchsetzen, was sich die Marzlinger schon lange für ihre Isarstraße Die Hauptforderung der Initiative „Lebenswerte Städte und Gemeinden“ ist klar definiert: Tempo 30 in den Gemeinden und Städten soll autark geregelt werden und sich damit abkoppeln vom aktuell geltenden Bundesgesetz, das Tempo Weiterlesen…

SZ: „Streit um Tempo 30“ – Petitionsausschuss des Landtags entscheidet auf Antrag der SPD Marzling

Vor über zwei Jahren haben wir in einer kurzen Aktion über 250 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern für die Einführung einer Geschwindigkeitsbeschränkung in der Isarstr. gesammelt. Der Beschluss ist immer noch gültig aber das Verfahren noch immer in der Schwebe – denn bis heute hat die Kommunalaufsicht den Beschluss nicht Weiterlesen…

Hoffnungen in Marzling auf die „große Politik“: Verkehrsminister Wissing will mehr Tempo 30 ermöglichen

Zum Artikel auf N-TV: https://www.n-tv.de/politik/Wissing-will-mehr-Tempo-30-ermoeglichen-article23054908.html „Die Kommunen vor Ort wissen am besten, was für ihre Bewohner gut ist. Deshalb bin ich offen für unterschiedliche Lösungsansätze und Experimentierfelder”, sagte Wissing. Er habe gute Erfahrungen damit gemacht, wenn man hier nicht ideologisch, sondern flexibel vorgehe.  Für die Kommunen bedeutete das mehr Flexibilität Weiterlesen…

Kommentar zum Artikel im Freisinger Tagblatt vom 22.11.2021

Hier der Link zum Artikel: https://www.merkur.de/lokales/freising/marzling-ort377194/marzling-in-abwesenheit-abgewatscht-spd-rat-kritisiert-marzlings-buergermeister-und-wird-selbst-aktiv-91129890.html Dass der Artikel über die Sitzung des Marzlinger Gemeinderats vom 18.11.2021 den Eindruck erweckt, als hätte die Abwesenheit des 1. Bürgermeisters etwas an unseren Wortmeldungen geändert, entspricht nicht der Tatsache. [1.] Der Antrag zum Thema der „Transparenz“ war bereits eine Woche zuvor bei der Weiterlesen…

Leserbrief zur Pressemeldung: FT – „Tempo 30 für Marzlinger Isarstraße ausgebremst“ vom 15.03.2021

„Nach eingehender rechtlicher Prüfung“, so der Landrat, liefere die StVO keine rechtlichen Grundlagen. https://www.merkur.de/lokales/freising/marzling-ort377194/tempo-30-fuer-marzlinger-isarstrasse-ausgebremst-90241350.html Wo (k)ein Wille, da (k)ein Weg? Leserbrief zum Artikel „Tempo 30 für Marzlinger Isarstraße ausgebremst“ Im Artikel ist unter anderem von einer „Tempo 30 – Zone“ die Rede, sowie eine Anspielung auf die Neuerung der StVO Weiterlesen…

So nicht – und erst recht nicht in diesem Ton: Marzlinger Gemeinderat wehrt sich gegen Rücknahme des Tempo-30 Beschlusses

Viele Bürgerinnen und Bürger dürften sich gewundert haben: „Aufhebung des Gemeinderatsbeschlusses Nr. 118/2020 zur Geschwindigkeitsreduzierung von 50 km/h auf 30 km/h entlang der Isarstraße in Marzling“ lautete der Tagesordnungspunkt 10 auf der Gemeinderatssitzung am 26.11.2020. Mit unserem Antrag vom 09.07.2020 auf immerhin sieben DIN A4 Seiten (und weit über 200 Weiterlesen…